in 13 Chicchan, der Rückkehr der gefierderten Schlange; eine Prophezeiung erfüllt sich

MEXIKO: Unsere Reise beginnt in Tulum, geht weiter über Cozomel, Valladolid, Izamal, Merida und von dort bereits mit der Ehrwürdigen GroßMutter NAH KIN nach Tuxla und von dort nach San Cristobl de las Casas zur Einstimmung und energetischen Vorbereitung für die Verankerung der Neuen und erstmaligen Energie von 13 CHICCHAN in Tonína auf der Erde für die gesamte Menschheit.

mexiko–sandrajasper

Mein Sohn und ich erleben eine wunderschöne geführte Reise in Mexiko.
Mit den 4 Elementen des Feuers (Sonne), der Luft (Meeresbrise), dem Meer (Wasser) und dem Land (der Erde) harmonisieren wir uns mit dem Genuss und der Freude am karibischen Meer. Dort entscheiden wir uns auch nach 5 Tagen eine vegane Zeit einzulegen von mindestes einer Woche … auf Anregung meines Sohnes hin! (machen jetzt noch weiter ????). Unsere Körper möchten anscheinend auch entschlacken, um das Neue Goldene Licht vom vergoldeten KUKULKAN so frei und leicht wie möglich in unsere Körper herab- und heraufsteigen zu lassen.  Die Wärme und das Schwitzen, sowie das individuelle Reisen mit den öffentlichen Bussen halten unsere Körper vital. Innere Begegnungen aus Vergangenem möchten losgelassen werden …. eigentlich alle Vorstellungen, Ideen, Erwartungen und abhängige Gefühle …. es fühlt sich so an, das nichts mehr so ist, wie es einst war und gleichzeitig alles wie es ist, genau richtig ist und allein über das Bewusstsein darüber, alles neu, leicht und von Liebe erfüllt wird.

In Mérida begegnen wir nach und nach unserer solaren Sonnenfamilie, auch das fühlt sich immer natürlicher an, gleichzeitig biologische und spirituelle Seelenverwandte zu haben und die Erde als Heimat mit allen Schwestern und Brüdern zu teilen, und gemeinsam individuell zu strahlen.

Gemeinsam mit der Ehrwürdigen GroßMutter NAH KIN fliegen wir von dort nach Tuxtla;  als Sonnenfamilie im Schein von KINICH AHAU und AMATERASU im Schoß der Göttlichen Mutter gehalten und geführt.

Wir begegnen einem Quetzal Paar (Heiliger Vogel in Mittelamerika) im Zoo von Tuxtla und ihre subtile Energie vom EinheitsFriedensBewusstsein berühren unsere Seelen und Herzen. Welch Freude, diese Stärke in Sanftheit und leuchtender Schönheit zu spüren. Wahrhaftig beginnt ein Neues Zeitalter aus der Verbindung von Condor und Adler, aus dem die Rückkehr der gefiederten Schlange QUETZAL-COATL/KUKUL-KAN mit dem MayaNeujahr 13 CHICCHAN auf der Erde energetisch geboren ist.

Wir erleben intensive Vorbereitungstage, vermittelt durch die Ehrwürdige GroßMutter NAH KIN, die als reiner Kanal die Weisheit des Sonnenbewusstseins und vieler Lichthierarchien empfängt und uns durch ihre LichtLiebesPräsenz jeden Einzelnen im WandlungsWeg der Neuen Zeit unterstützt. Die 8 schlafenden Urzellen im Kreuzbein werden mit speziellen Übungen erweckt und zum Lichtaufstieg durch alle 7 Chakren bewegt, um durch den Austritt aus dem KronenChakra die weiteren 6 Chakren zu beleben, um die Vollkommene Befreiung in allen 13 Dimensionen zu erfahren und ins Goldene Bewusstsein des solaren SonnenSelbst die vollkommene Erleuchtung gleichzeitig im Himmel und auf der Erde zu leben.

In TONÍNA in Chiapas, wo der Webstuhl der Zeit, der Ursprung des Heiligen TZOLKIN Mayakalenders, in der archäologischen Stätte in den Steinen zu sehen ist, fand die Verankerung der Neuen ErleuchtungsEnergie für den Planeten und die Menschheit in einer internationalen und stellaren bewussten SeelenGruppe unter Zeremonieanleitung der Ehrwürdigen GroßMutter NAH KIN (Oberhaupt der Maya SonnenTradition) statt. ES IST VOLLBRACHT! Die Neue Saat ist erwacht; zu gedeihen und zu wachsen.

Das Leben auf der Erde möchte in seinen schönsten leuchtenden Farben erkannt werden und in seiner subtilen Lebenskraft das Bewusstsein von Himmel und Erde, von Mann und Frau, von Sonne und Mond, von Tag und Nacht …. in Frieden, Licht und Liebe VEREINEN. Denn die Einheit des EinsSein selbst, ist Ursprung und Rückkehr in Einem.

Danke für die Wunder in allen Welten … HUN HUNAB KÚ!!!

Sandra Tants – AHAUKAN sandra KÚ SAAM QUETZAL in der SonnenTradition der MAYA: MEISTERIN der Elemente Feuer und Erde und MUTTER DER NEUEN ZEIT

Altar_sqNAHKIN_sqGruppe_alle_sq

Venerable GroßMutter NAH KIN: “Vertrauen ist entscheidend, um in dem vitalen Fluss,
der sich aus der Göttlichen Liebe ergibt, zu fließen.”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen