Die 13-Tage-Woche der Maya

Nach den 4 Elementen erkennen wir im Heiligen Mayarad die 13 TageWoche (Trecemana); die 13 Frequenzen, 13 Numerale, 13 Dimensionen oder auch 13 Töne, die uns in ihrer Qualität und Energie eines jeden Tages („KIN“ in Maya) unsere Mehrdimensionalität vertiefen lässt:


Maya-1
EINS – Mayaname: HUN
Krafttier: Fledermaus
Energieform: Einheit
Kraft: Ganzheit
Funktion: Vereinen
Bedeutung in der 13er-Woche: Das Hauptziel


Maya-2
ZWEI – Mayaname: KA
Krafttier: Skorpion
Energieform: Polarität
Kraft: Dualität
Funktion: Kampf der Gegensätze/Integration der Gegenpole.
Bedeutung in der 13er- Woche: Die Herausforderung


Maya-3
DREI – Mayaname: OX
Krafttier: Hirsch/Reh
Energieform: Rhythmus
Kraft: Dynamik
Funktion: Synergie
Bedeutung in der 13er- Woche: Regulierung der Intensität


Maya-4
VIER – Mayaname: KAN
Krafttier: Eule
Energieform: Materialisierung
Kraft: Konkretisierung
Funktion: Manifestieren/ausdrücken
Bedeutung in der 13er- Woche: Wie manifestiert sich etwas


Maya-5
FÜNF – Mayaname: HO
Krafttier: Truthahn
Energieform: Zentrum/Zentralkraft
Kraft: Kraftentfaltung
Funktion: Befehligen
Bedeutung in der 13er- Woche: Autorität/Führung.


Maya-6
SECHS – Mayaname: UAK
Krafttier: Leguan
Energieform: Körperliches Gleichgewicht
Kraft: Persönliche Gestaltung
Funktion: Gesundheit
Bedeutung in der 13er- Woche: Persönliches Gleichgewicht


Maya-7
SIEBEN – Mayaname: UUK
Krafttier: Affe
Energieform: Mystische Kraft
Kraft: Individualisierung
Funktion: Natürlichkeit
Bedeutung in der 13er- Woche: Die natürlichen Gaben des individuellen Selbst


Maya-8
ACHT – Mayaname: UAXAC
Krafttier: Falke
Energieform: Harmonische Resonanz
Kraft: Harmonisierung
Funktion: Abstimmen/einstellen
Bedeutung in der 13er Woche: Ausdehnung


Maya-9
NEUN – Mayaname: BOLON
Krafttier: Jaguar
Energieform: Ausdehnung
Kraft: Strahlkraft
Funktion: Verwirklichung
Bedeutung in der 13er Woche: Verwirklichung der Ausdehnung


Maya-10
ZEHN – Mayaname: LAHUN
Krafttier: Hund
Energieform: Selbstausdruck
Kraft: Vervollkommnung/Perfektionierung
Funktion: Entfaltung von Tugenden, Gaben und Fähigkeiten
Bedeutung in der 13er Woche: Qualitäten für die Vervollkommnung des Selbst


Maya-11
ELF – Mayaname: BULUC
Krafttier: Schlange
Energieform: Dissonanz/Disharmonie
Kraft: Auflösung/Abtrennung
Funktion: Ausdrücken/entscheiden
Bedeutung in der 13er Woche: Spirituelle Herausforderung.


Maya-12
ZWÖLF – Mayaname: LAHCA
Krafttier: Hase
Energieform: komplexe Stabilität/Beständigkeit
Kraft: Selbstdefinition
Funktion: Der Gemeinschaft dienen/zusammenfassen
Bedeutung in der 13er Woche: Kooperation


Maya-13
DREIZEHN – Mayaname: OX LAHUN
Krafttier: Schildkröte
Energieform: Universelle Bewegung
Kraft: Ewigkeit
Funktion: Überwinden/durchdringen
Bedeutung in der 13er Woche: Spirituelle Befreiung


Der Mayakalender der Neuen Zeit von der Ehrwürdigen GroßMutter NAH KIN.

Maya Tagesenergie

15. 11. 2018


9 IK – KIN 22

Tagesaffirmation:
Ich habe die Kapazität, den Geist meisterhaft sprechen zu lassen.
Webstuhl der Zeit:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen