2) Gaia – Leben

Die Tugenden des Lebens. Sie revitalisiert und stellt wieder her. Bewusste Wahrnehmung der Zyklen des Lebens

ÖFFNE DICH FÜR DAS LEBEN, WAS STÄNDIGE BEWEGUNG UND VERÄNDERUNG IN SEINEN ZYKLISCHEN KRÄFTEN IN SICH TRÄGT.

Der Name Gaia kommt vom griechischen Wort „Geie“, das „Erde“ bedeutet. In der griechischen Mythologie verkörpert sie die Erde und steht für den Geist von Mutter Erde. Mutter Erde ist die ewige Quelle des LEBENS, in ihr keimt unsere gesamte Existenz. Aus ihrer fruchtbaren Erde erwächst jegliches Leben und aus ihr kommt die Frucht, die uns das Leben schenkt. Gaia ist die großzügige Mutter, die uns mit allem nährt, was wir zum Leben brauchen.


Hinweis: Die Karten dieses Göttinnenorakel stammen im mexikanischen Original von der ehrwürdigen GroßMutter NAH KIN und wurde von mir, Sandra Tants, als Meisterin AHAU KAN und Mutter der Neuen Zeit, mit eigenen Inspirationen ergänzt ins Deutsche übertragen, sowie für euch online verfügbar gemacht. Wir arbeiten zur Zeit an einer Offline-Version mit “echten” Karten, die bald über meinen neuen Webshop verfügbar sein wird! 🌞


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen